Fußball

"Fußball, Fußball über alles"

Die größte Abteilung im TuS 07 Steinbach ist zweifellos der Volkssport Nr. 1 in Europa und damit der Fußball.
Der TuS feierte in den letzten Jahren elf Aufstiege bzw. Meistertitel und zwei Pokalsiege bei den aktiven Mannschaften.

Nach dem Jahrtausendwechsel wurde die Jugendarbeit wieder aufgenommen, der letzte Erfolg bei den Nachwuchskicken lag 22 Jahre zurück.. 2010 konnte die C-Jugend den Meistertitel eringen. Die Jungs der Jahrgänge 95/96 haben erstmals die Möglichkeit höherklassig zu spielen (Landesliga). Sieben Spieler des Jahrgangs ’94 rücken zu den Aktiven auf. Damit trägt die langjährige Jugendarbeit in diesem Bereich weitere Früchte.

Die Jungs der Jahrgänge 95/96 haben in der A-Jugend 2013 den Meistertitel gehohlt nun haben sie die Möglichkeit höherklassig zu spielen (Landesliga), es wurde unerwartet der 4 Tabellenplatz erreicht.

Die Jungs der Jahrgänge 95/96 rückten 2014 fast komplett in den aktiven Bereich auf. Eine unglaubliche Fussballgeschichte begann für den TuS 07 Steinbach.

Hier sind die Mannschaftsfotos der letzten Erfolge gelistet.

Meister in der A-Klasse Nord 2016

Meisterschasftsbilde 15 16 001

Hinten von links: (Betreuer) Herbert Christ, (Betreuer) Markus Wick, (Trainer) Timothy Hanauer, Nicolas Orthen, Jonas Becker, Kevin Bernhardt, Artur Altergott, Tim Klingkowski, Dennis Windecker, Lukas Schmidt, Nico Hammel und (Spielleiter) Wolfgang Scheidel.
Vorne von links: (Vorstand) Gernot Breitenbruch, Damir Kladnicanin, Sebastian Walther, Justin Müller, Tim Schreiber, Max Schreiber, Dawid Lukasz Szaszorowski und (Betreuer) Markus Buhl-Bolander.
Es fehlen: Florian Mergler, Dennis Kladnicanin.

Meister in der B-Klasse Nord 2015

meistermannschaft 14 15

Der Meisterkader
Tor: Lukas Schmidt (30 Spiele/0 Tore) Abwehr: Pascal Weber (30/2), Gabriel Hanauer (29/17), Jonas Becker (27/1), Justin Müller (28/2), Tim Schreiber (21/2), Christian May (17/0), Lukas Scheidel (10/1), Moritz Scheidel (4/0), Arthur Schönmaier (4/0) Mittelfeld und Angriff: Sebastian Walther (29/20), Artur Altergott (28/10), Kevin Bernhardt (26/60), Timothy Hanauer (26/9), Niki Orthen (26/5), Nico Hammel (25/17), Dennis Windecker (22/0), Tim Klingkowski (20/3), Fatmir Sylejmani (7/4), Steffen Thul (1/0).
Trainer: Timothy Hanauer.
Betreuer: Markus Buhl-Bohlander, Heribert Christ, Wolfgang Scheidel.

A-Jugend – Meister der Kreisliga Kaiserslautern – Donnersberg 2013

a jugend meistertitel 2012 13

Oben von links: Florian Bauer, Florian Kraus, Jonas Becker, Niki Orthen, Torwartrainer Markus Wick, Lukas Schmidt, Thilo Opper, Marcel Junck, Tim Klingkowski, Coach Pascal Weber, Spielleiter Wolfgang Bauer.
Unten von links: Moritz Scheidel, Steffen Thul, Lukas Scheidel, Tobias Böhmer, Viktor Belsch, Niko Frühauf, Niko Schechter, Milan Plavsic und vorne: Lukas Welker und Dennis Windecker.

Reservemeister 2010/11 in der Kreisliga KL-DOB Nord

reservemeister 15 05 11 007

Hintere Reihe von links: Jörg (Buddy) Rieder, Simon Schmitz, Christoph Reinhard, Christian Frank, Patrick Martin, David Litmianski, Dirk Steuerwald.
Vordere Reihe von links: Denis Herrbruck, Marin Fattler (Trainer), Rüdiger Fattler, Florian Fischer, Christian Rölle, Steven Martin, Sebastian Cholewa.
Es fehlen: Christopher Bridgewater, Marc Hofstadt, Sven Hofstadt, Jonny Fenske, Martin Schiller. 

C-Jugend souverän zur Meisterschaft 2010

C jugend Meitertitel 2010

von links: Jürgen Mohr, Jannik Scheerer,Jan Kolb, Lukas Schmidt, Dennis Windecker, Lukas Welker, Jonas Becker, Nicholas Orthen, Tobias Kinzer, Florian Kraus, Rainer Kinzer.
vorne: Patrick Eymann, Marcel Junck, Steffen Thul, Dominik Mohr, Nawid Mohammad-Khani, Fabian Zäuner.
es fehlt: Schechter Nicolas

 Meister 2001/02 in der Bezirksklasse Nord.

Meister 01 02

Hintere Reihe von links: Buhl-Bolander, Gernot Breitenbruch , Christian Frank, Rüdiger Fattler, Steffen Christ, Sascha Kasper, Jens Bergtholdt, Christian Gabelmann, Michael Kalmuczak, Klaus Ferber (Spielertrainer), Heribert Christ.
Vordere Reihe von links: Dirk Schappert, Heiko Engel, Michael Siragusano, Thorsten Hoppe, Heiko Mros, Christian Bär, Michael Heppes, Hans-Peter Kohlmann.

Reservemeister 2001/02 in der Kreisliga Donnersberg.
Reservemeister 01 02

Aufstieg 1999/00 in die Bezirksklasse Nord durch Relegation in Niederkirchen

nopassbild

Reservemeister 1999/00 in der Kreisliga Donnersberg.
Reservemeister 99 00

Hintere Reihe von links: Dirk Steuerwald, Marco Rieder, Günter Stabel, Stefan Müller, Oliver Steines, Jörg Merkle.
Vordere Reihe von links:
Thomas Brand, Christian Frank, Udo Kasper, Jens Bergthold, Sascha Kasper, Mathias Graf.

Meister 1996/97 der Kreisliga Donnersberg
meisterschaft 96 97

Vordere Reihe von links: Volker Bauer, Uwe Bauer, Armin Bauer, Michael Siragusano, Konrad Barner;
Hintere Reihe von links: Erich Penkhues, Markus Ferber, Steffan Christ, Kurt Penkhues, Marc Wagner, Heiko Engel, Sascha Gerber, Fuat Mahmuti, Rainer Knoll.

Kreisfreundschaftspokalsieger 1989 in Göllheim.

kreisfreundschaftspokaklsieger 1989

Hintere Reihe von links: Marc Silbersdorf, Erich Penkhues, Wolfgang Bauer, Kurt Penkhues, Wolfgang Breunich, Uwe Bauer, Dieter Orth.
Vordere Reihe von links: Michael Molitor, Sönke Baumgärtner, Frank Jung, Manfred Opp, Uli Bauer, Lohtar Silbersdorf, (Trainer)

Meister 1978/79 der B - Klasse Kirchheimbolanden
Meister 78 79

von links: Heinz Werner Hossbach,Walter Kerz, Uwe Bauer, Herrmann Opp, Gerg Schultheis, Gerald Heeger,Hansi Karlin, Kurt Rittersbach.
vorne: J. Nepomucky, Ernst Herrbruck, Volker Rothley, Hans Rieder, Dieter Orth, Norbert Walter, Heribert Christ.

Meister 1973/74 der B-Klasse Rockenhausen
Meister 73 74

Hintere Reihe von links: Norbert Walter; Hans Hack; Jürgen Klein; Herbert Gass; Hansi Karlin; Hermann Müller; Walter Kerz; Jürgen Grüner; Theo Seip.
Vordere Reihe von links: Werner Eymann; Heini Walter; Armin Bauer; Karl Hartmeyer; Wolfram Holtkötter; Bernhard Neumayer.
Es fehlen: Otmar Denzer; Kurt Ritterspach.

Kreispokalsieger 1974
nopassbild

Damen Handballmannschaft 1946
 damen handballmannschaft 1946

Auf den weitern Seiten werden die aktuellsten Ergebnisse von allen Spielen sowohl der aktiven Mannschaften und der Jugend in Zukunft veröffentlicht.
Dazu gehören auch die Tabellen, die Statistiken und Erfolge der letzten Jahre.

Zurück